Das M400 eignet sich besonders für kleinere Werkstücke in mittlerer Serie

  • X=500 mm, Y=400 mm;  Z=460 mm
  • Spindelaufnahme SK / ISO / BT 40
  • eignet sich für kleine und mittlere Serien
  • Standard: Siemens 828D oder Fanuc 0i Steuerung, optional Heidenhain oder Fagor

Das vertikale Bearbeitungszentrum M400

Standardausstattung

 

  • Linearführungen in allen drei Achsen: für hochgenaues Bearbeiten auch unter hoher Belastung; reibungsarm und Stick-Slip-frei; wartungsarm; hohe Verfahrgeschwindigkeiten und Dynamik.
  • Direkt angetriebene Hauptspindel: beste Rundlaufeigenschaften für hohe Oberflächengüte und minimalem Werkzeugverschleiß.
  • Teleskopabdeckungen in allen drei Achsen: schützen zuverlässig die Kugelumlaufspindeln und Linearführungen.
  • Vorschubantriebe mit Kugelumlaufspindeln 32 mm Durchmesser, Genauigkeitsklasse P3; geteilte, vorgespannte Mutter für spielfreien Antrieb; optimale Positionier- und Wiederholgenauigkeit.
  • Automatisches Ausblasen der Werkzeugaufnahme in der Spindel beim Werkzeugwechsel zum Reinigen der Spindel und des Werkzeughalters.
  • Synchronmotoren - Servomotore - auf allen Achsen, direkt gekoppelt an den Kugelumlaufspindeln: sorgt für optimale Positioniergenauigkeit.
  • Vollständige Umhausung. Schwenkbares Bedienpult der CNC-Steuerung. Bester Bedienkomfort, höchste Ergonomie.
  • Hochwertig gegossenes Maschinengestell aus Meehanite-Guss. Оptimal verrippte Basis, Säule und Spindelkasten: garantiert maximale Steifigkeit bei Belastung.

 

 

Optionen

 

  • 4.Achse, Tischdurchmesser 125 / 170 mm
  • Werkzeugmagazin mit 24 Plätzen und Armwechsler
  • 5.Achse, Tischdurchmesser 125 mm
  • Spindeldrehzahl 10.000 min-1 und 15.000 min-1
  • Späneförderer Hochdruck-IKZ durch Spindel mit 20 bar
  • Messsystem für Werkzeug- und Werkstückvermessung

Technische Daten des vertikalen Bearbeitungszentrums M400

Arbeitsbereich

 

Verfahrweg X

500 mm

Verfahrweg Y

400 mm

Verfahrweg Z

460 mm

Abstand zwischen Tisch und Spindel

150 - 650 mm

Tischgröße

760 x 400 mm

Anzahl und Größe der T-Nuten / Abstand am Tisch

3 / 18 / 93 mm

Maximale Tischbelastung

350 kg

Führungen

Linearführungen

Tischhöhe

930 mm

 

Hauptspindel (Arbeitsspindel)

Drehzahlbereich

8.000 / 10.000* / 15.000** min-1

Leistung Hauptspindelmotor 100% ED / 30 min.***

7,5 / 11 kW

Drehmoment Motor max. 100% ED / 30 min.***

35,8 / 70 Nm

Spindelaufnahme

SK / ISO / BT40

 

Werkzeugmagazin

Anzahl der Werkzeugstationen

16 / 24 ****

Maximaldurchmesser des Werkzeuges

93 mm

Maximaldurchmesser des Werkzeuges bei leerem Nebenplatz

106 mm

Maximallänge des Werkzeuges

300 mm

Maximalgewicht des Werkzeuges

5 kg

 

Vorschubachsen

Eilgangsgeschwindigkeit X / Y / Z

30 m/min

Maximale Bearbeitungsgeschwindigkeit

10 m/min

Leistung Z-Achse bei 100% ED

2,5 kW

Drehmoment Z-Achse bei 100% ED

20 Nm

Leistung X/Y -Achse bei 100% ED

1,4 kW

Drehmoment X/Y-Achse bei 100% ED

11 Nm

Maschinengewicht

3100 kg

Äußere Abmaße der Maschine L x B x H

2000 x 2000 x 2300 mm

 

Steuerungen

Siemens 828D / Fanuc 0i - TD, zudem auf Wunsch mit Heidenhain oder Fagor Steuerung

 

Genauigkeit der Maschinen

DIN8605-8607

 

 

(*) mit Direct Drive

 

(**) mit Motorspindel

 

(***) mit Fanuc Ausrüstung

 

(****) Option

 

 

Das M400 eignet sich besonders für kleinere Werkstücke in mittlerer Serie

Das vertikale Bearbeitungszentrum M400 von RAIS ist zum universellen Bearbeiten kleinerer Werkstücke in der Lohn- und Auftragsfertigung ausgelegt. Die Maschine ist vor allem für kleine und mittlere Serien konzipiert. Die M400 verfügt über eine optimale Konstruktion zur wirtschaftlichen Bearbeitung auch komplexer Werkstücke mit optimalem Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Test

Gern sind wir jederzeit für Sie da:

Service

Test

Überzeugen Sie sich von unserer Qualität:

Referenzen

Test

Mit uns sind Sie immer bestens versorgt:

Ersatzteile

Ansprechpartner

Norbert Pfitzer

Geschäftsführer

Norbert Pfitzer

Tel. 07951/939612

Andy Ostheimer

Leiter Service und Vertrieb

Andy Ostheimer

Tel. 0151/46342524