Das M500 überzeugt durch hohe Stabilität und Genauigkeit

  • X=850 mm, Y=500 mm;  Z=510 mm
  • Spindelaufnahme SK / ISO / BT 40
  • eignet sich für kleine und mittlere Serien
  • Standard: Siemens 828D oder Fanuc 0i Steuerung, optional Heidenhain oder Fagor

Das vertikale Bearbeitungszentrum M500

Standardausstattung

 

  • Hauptspindel als Kassette ausgeführt: Präzisionslager nehmen hohe radiale und axiale Kräfte auf; steife Einspannung für minimale Schwingungen und optimale Oberflächengüte.
  • Spielfreie Linearführungen in allen drei Achsen für stabile Zerspanung unter hohen Belastungen. Reibungsarme, Stick-Slip-freie Vorschubbewegungen für höchste Werkstückgenauigkeit. Wartungsfreier Betrieb über lange Nutzungsdauer.
  • Kugelumlaufspindeln mit 43 mm Durchmesser nach Genauigkeitsklasse P 3 in allen Achsen. Zweigeteilte, vorgespannte Mutter für spielfreien Vorschubantrieb.und hohe Positionier- sowie Wiederholgenauigkeit.
  • Asynchrone Stellmotoren auf allen Achsen, direkt gekoppelt an Kugelumlaufspindeln: spielfreies, hochgenaues Positionieren bei höchster Dynamik.
  • Teleskopabdeckungen in allen drei Achsen: dauerhafter Schutz der Kugelumlaufspindeln und Führungen gegen Schmutz, verhindert vorzeitigen Verschleiß, schnelle und effektive Späneabfuhr. 
  • Schneller Werkzeugwechsel: Tool-to-Tool in nur 2,8 s. Automatisches Ausblasen der Spindelaufnahme zum Reinigen von Konus und Werkzeugaufnahme beim Werkzeugwechsel.
  • Maschinengestell aus Meehanite-Guss. Optimal verrippte Basis, Säule, Spindelkasten und Tisch sorgen für maximale Steifigkeit unter hoher Belastung.
  • Vollständig geschlossener Schaltschrank mit Wärmeabführung, entsprechend den aktuellen Vorgaben und Forderungen.

 

Optionen

 

  • Automatische Messsysteme für Werkstücke und Werkzeuge
  • Werkzeugmagazin mit 30 Plätzen und Wechsler
  • Spindel mit hoher Drehzahl: 15.000 min−1
  • Hochdruck-IKZ durch Spindel mit 20 bar
  • Automatischer oder manueller Palettenwechsler und Palettenspeicher
  • Späneförderer
  • 4.und 5. Achsen, Tischdurchmesser 200, 250 oder 320 mm

Technische Daten des vertikalen Bearbeitungszentrums M500

Arbeitsbereich

 

Verfahrweg X

850 mm

Verfahrweg Y

500 mm

Verfahrweg Z

510 mm

Abstand zwischen Tisch und Spindel

125 - 635 mm

Tischgröße

1000 x 500 mm

Anzahl und Größe der T-Nuten / Abstand am Tisch

5 / 18 / 100 mm

Maximale Tischbelastung

800 kg

Führungen

Rollen-Linearführung

Tischhöhe

870 mm

 

Hauptspindel (Arbeitsspindel)

Drehzahlbereich

Mit Direktantrieb, 8.000 / 10.000* min-1

Leistung Hauptspindelmotor 100% ED / 30 min.***

11 / 15 kW

Drehmoment Motor max. 100% ED / 30 min.***

52,5 / 95,5 Nm

Spindelaufnahme

SK / ISO / BT40

 

Werkzeugmagazin

Anzahl der Werkzeugstationen

24

Maximaldurchmesser des Werkzeuges

90 mm

Maximaldurchmesser des Werkzeuges bei leerem Nebenplatz

110 mm

Maximallänge des Werkzeuges

250 mm

Maximalgewicht des Werkzeuges

6 kg

 

Vorschubachsen

Eilgangsgeschwindigkeit X / Y / Z

30 / 30 / 24  m/min

Maximale Bearbeitungsgeschwindigkeit

8 m/min

Leistung Z-Achse bei 100% ED

2,5 kW

Drehmoment Z-Achse bei 100% ED

20 Nm

Leistung X/Y -Achse bei 100% ED

1,4 kW

Drehmoment X/Y-Achse bei 100% ED

11 Nm

Maschinengewicht

5000 kg

Äußere Abmaße der Maschine L x B x H

2500 x 2100 x 2600 mm

 

Steuerungen

Siemens 828D / Fanuc 0i - TD, zudem auf Wunsch mit Heidenhain oder Fagor Steuerung

 

Genauigkeit der Maschinen

DIN8605-8607

 

 

(*) Option

 

(**)mit Fanuc Ausrüstung

 

 

Das M500 ist konzipiert für die Bearbeitung größerer Werkstücke

Für größere Werkstücke ist das vertikale Bearbeitungszentrum M500 konzipiert. Wie alle Bearbeitungszentren von RAIS vereinen sie hohe Stabilität und Genauigkeit mit langer Lebensdauer und zuverlässigem Betrieb auch unter rauen Bedingungen in der Werkstattpraxis. Die M500 überzeugt durch eine optimale Konstruktion - sie ist thermisch stabil für hohe geometrische Genauigkeit; schwingungsarm für hohe Oberflächengüte am Werkstück

Test

Gern sind wir jederzeit für Sie da:

Service

Test

Überzeugen Sie sich von unserer Qualität:

Referenzen

Test

Mit uns sind Sie immer bestens versorgt:

Ersatzteile

Ansprechpartner

Norbert Pfitzer

Geschäftsführer

Norbert Pfitzer

Tel. 07951/939612

Andy Ostheimer

Leiter Service und Vertrieb

Andy Ostheimer

Tel. 0151/46342524