XYZ VMC 1020 - Stabilität und Präzision

  • Große Verfahrwege
  • Hohe Bearbeitungsvorschübe
  • 15 kW Spindelmotor

Das vertikale Bearbeitungszentrum VMC 1020

Die VMC 1020 gilt als das Arbeitspferd in der Fertigung. Dabei wird die Arbeitsspindel über einen Zahnriemen von einem digitalen bürstenlosen Wechselstrommotor angetrieben. Damit erreicht sie bis zu 8000 U/min. Um die höchste Rundlaufgüte zu erreichen, ist sie dynamisch gewuchtet. Sie befindet sich in einem steifen Monoblock­Gussgehäuse und ist auf Lebensdauer geschmiert.

Beim Werkzeugwechsel wird der Werkzeugkegel automatisch mit Druckluft ausgeblasen. Die hohe Dynamik der Hauptspindel, der Achsantriebe und der Steuerung ermöglichen mit diesen Bearbeitungszentren das direkte, starre Gewindeschneiden ohne Schneidapparat. Alle Maschinen wurden per Kreisformtest (RENISHAW QC10) und Laser gemessen und geprüft.

Die Maschine ist rundum mit einer Vollverkleidung nach aktuellen Richtlinien und Normen versehen. Die große Fronttür ermöglicht einen guten Zugang zum Arbeitsraum. Zwei seitliche Arbeitstüren ermöglichen einen optimalen Zugang und Sicht auf den Arbeitsraum. Die Späne werden im Bearbeitungsraum in die Frontschublade abgespült. Optional kann die Schublade gegen einen Späneförderer getauscht werden.

Die 2­Achsen CNC­Dreh­/Schwenktische erweitern die VMC 1020 um weitere 2 Achsen. Die beiden Achsen interpolieren mit den bestehenden 3 Achsen Ihres Bearbeitungszentrums, dadurch haben Sie eine 5­Achsen­Maschine, mit der Freiformflächen hergestellt werden können. Eine 5­achsige Bearbeitung erlaubt Ihnen, auch komplexeste Geometrien mit beliebigen Schrägen im Raum in einer Aufspannung zu bearbeiten.

Ein 3­achsiges Bearbeitungszentrum mit einem 2­achsigen Schwenktisch kann die Nebenzeiten erheblich reduzieren, da weniger Aufspannungen notwendig sind und auch die Zykluszeit reduziert wird. Die CNC­Dreh­/Schwenktische sind durch Ihre Konstruktion und Fertigung sehr genau und steif und erlauben so eine präzise und effiziente Schwerzerspanung. Das Bearbeitungszentrum VMC 1020 verfügt über die innovative CNC Siemens 828D Sinumerik Operate (mit Bedienoberfläche ShopMill) Steuerung.

 

Standardausstattung

  • Steuerung Siemens 828D Sinumerik Operate (mit Bedienoberfläche Shop Mill)
  • Vollwertige QWERTY Tastatur, mechanische Tasten mit Schutzfolie
  • Strapazierfähig: Panelfront aus Magnesiumdruckguss 
  • 10,4 Zoll TFT- Farbbildschirm
  • Schutzklasse IP65
  • Programmspeichergröße 1,2 MB
  • Keine Festplatte
  • Kein Lüfter
  • Wartungsarm, keine Batterie, dauerhafte Datenpufferung dank NV-RAM Technology!
  • Frontschnittstellen: (IP65), RJ45 Ethernet, USB 2.0, CF- Card
  • Rückseitige Schnittstellen: USB 2.0, RJ45 Ethernet, DRIVE CLiQ, PLC E/A Schnittstelle, RS232 C, NC Ein-/Ausgänge
  • Spindelorientierung, frei programmierbar
  • elektronisches Handrad zur externen Bedienung der Steuerung
  • Arbeitsraumbeleuchtung Halogen
  • Spindelnase mit Presslufteinrichtung zur Trockenbearbeitung
  • Teleskopabdeckungen in allen Achsen
  • Automatisches Schmiersystem, Ölabscheider 
  • 24-Stationen Werkzeugmagazin mit Armwechsler
  • Arbeitsraumbeleuchtung Halogen
  • Frontspäneschublade 
  • Hochdruck Spänespülung im Bearbeitungsraum
  • Druckluftpistole mit flexiblem Schlauch  
  • CAT 40 Spindelaufnahme oder Sk40 nach DIN 69871
  • 20 Anzugsbolzen
  • 8 Ankerschrauben zum Befestigen der Maschine

Optionen

  • Fanuc Konverter Siemens      
  • ShopMill Offline Programmierung mit CAD Konverter
  • NC 4 Kontaktlose Werkzeugkennung Laser Renishaw, inc. Schulung 1 Tag           
  • OMP 40 Messtaster Renishaw mit Siemens - Software       
  • OMP 40 Messtaster Renishaw mit Renishaw - Software       
  • TS27R Berührender Messtaster zur Werkzeugmessung und -bruchkontrolle
  • Hauptspindel mit Werkzeugaufnahme SK 40 DIN 69871
  • Spindeldrehzahl 12.000 U/min      
  • Ketten Spiralspäneförderer  
  • Automatischer Palettenwechsler        
  • Kühlmittelzufuhr durch die Bearbeitungsspindel 15 bar
  • (Vorbereitung durch die Spindel inkl. Hochdrucktank)

Technische Daten der VMC 1020

Arbeitsbereich

 

X-Achse

1020 mm

Y-Achse

520 mm

Z-Achse

540 mm

Abstand Spindelnase – Tisch

150 – 660 mm

Abstand Ständer - Tischmitte

570 mm

Aufspannfläche Tisch  L X B

1120 x 500 mm

T- Nuten (DIN 650)

4

T- Nuten Abstand

100 mm

T- Nuten Breite

18 mm

Tischbelastung, gleichmäßig

800 kg

 

Hauptantrieb

Arbeitsspindel

Digital, bürstenloser AC Motor

Spindeldrehzahl

60- 8000 min-1

Leistung Kurzzeitbetrieb S2 (2,5 min / 10 min)

15 kW

Antriebsleistung bei 30 min. ED

12 kW

Leistung Dauerbetrieb S1

9 kW

Werkzeugaufnahme BT

40 / opt. SK 40 gegen Aufpreis als Sonderzubehör

 

 

 

Vorschubantrieb

 

Antriebsart

AC Servomotoren

Antriebsleistung X-, Y- Achse / Z-Achse

2,3 kW

Drehmoment bei 30 Min. ED X-, Y-, Z-Achse

16 Nm

Kugelrollspindeln D x P / Genauigkeitsklasse

40 x 10 / C3

Vorschubgeschwindigkeit

1 - 10000 mm / min

 

Eilgang

Eilganggeschwindigkeit

20 m / min

 

 

Automatischer Werkzeugwechsler

 

Werkzeugmagazin

Armwechsler

Werkzeugplätze

24

Max. Werkzeug Ø bei voller Belegung

80 mm

Max. Werkzeuggewicht

8 kg

Max. Werkzeuglänge

300 mm

Werkzeugwechselzeit Tool to Tool ( Wechselzeit steht in Abhängigkeit zur Werkzeugposition im Wechsler )

2,5 s

 

 

 

Kühlmittel

 

Tank-Volumen

200 l

Leistung Kühlmittelpumpe

0,38 kW

 

 

 

Maschinengenauigkeit

 

Genauigkeit nach BS3800 part2

+ / - 0,005 mm

Wiederholbarkeit

+ / - 0,002 mm

 

 

 

Wegmesssystem

 

Bauart

Fotoelektrisch

Ausführung

Drehgeber

Einbauposition

Am Motor

Auflösung

0,001 mm

 

Aufstellmaße und Anschlussdaten

Elektroanschluss

400 / 50 V / Hz

Gesamtanschlussleistung

32 kVa

Duckluft

5,5 bar

Aufstellfläche ( B x T x H )

2650x2105x3020 mm

Maschinengesamtgewicht

5800 kg

 

Steuerung

Steuerung Siemens 828D Sinumerik Operate

 

 

XYZ VMC 1020 - Stabilität und Präzision

Das VMC 1020 ist ein sehr stabiles Bearbeitungszentrum, welches sich vor allem für die Lohnfertigung, für Ausbildungsstätten, für den allgemeinen Maschinebau und für den Formenbau eignet. Es ist ideal für mittelgroße Bauteile und eignet sich sowohl für die Einzelteile- als auch die Serienfertigung.

Test

Gern sind wir jederzeit für Sie da:

Service

Test

Überzeugen Sie sich von unserer Qualität:

Referenzen

Test

Mit uns sind Sie immer bestens versorgt:

Ersatzteile

Ansprechpartner

Norbert Pfitzer

Geschäftsführer

Norbert Pfitzer

Tel. 07951/939612

Andy Ostheimer

Leiter Service und Vertrieb

Andy Ostheimer

Tel. 0151/46342524